12von12. Mai

Update 12von12

12 von 12 – mal wieder.

Mittag. Vorher ist nichts weiter passiert.
Mittag 12von12

Grüße aus Brandenburg. Sehr nett, ich freue mich.
Grüße vom Dorf 12von12

Das Wetter ist schön, also sitzen die Leute lieber draußen vor dem Kaffeeladen. Ich nehme meinen mit.
Kaffeeladen 12von12

Ich mache digitalen Frühjahrsputz. Es dauert länger.
Update 12von12

Ich lasse das Update alleine weitermachen & hole mir ein Eis von den Piraten. Cookies & Cream.
Pirateneis 12von12

Ich suche ein Geschenk. & jede sollte eine Ukulele haben, oder?
Ukulele 12von12

Wenn man mitten auf der Straße, auf dem Tramschienen stehen bleibt, kann man den Fernsehturm sehen.
#ThatToweragain in Zentralperspektive 12von12

Die Sonne scheint durch die Bäume.
Restsonne 12von12

Ich füttere die #Katzinis & sie tun so, als will ich ihnen das Futter wegnehmen.
Das ist MEIN Futter! Nimm das nächste. 12von12

Der Späti hat viele Getränke, mit irgendwas Berlin im Namen haben.
Berliner 12von12

Weiter mit dem digitalen Aufräumen, jetzt ist der Blog dran.
Aufräumen 12von12

Ab ins Bett & Licht aus. Gute Nacht.
Restlicht 12von12

& dein Tag so?

12von12. August

12 von 12 im August.

Diesmal habe ich aufgepaßt & gleich morgens losgelegt, also kriegst du heute Photos vom ganzen Tag. Juchu!

Erstmal auf Toilette.
Ich mache das Modkat sauber. Es ist genauso gut, wie Der Bastard sagt.
Erstmal auf Toilette 1 12von12

Guten Morgen.
Die Verkäuferin fragt, ob ich mich schon entschieden habe.
Guten Morgen 2 #12von12

War eh nicht meine.
Die S-Bahn fährt mir vor der Nase weg, aber das macht nichts.
War eh nicht meine 3 #12von12

Found Dog.
Ähm, was‽
Found Dog 4 12von12

Kaffee.
Wie in jedem richtigen Kaffeeladen, spricht auch hier der Barista hauptsächlich englisch. Da er aber nicht so dem gängigen Bild entspricht, vergesse ich das immer wieder & wir reden lustiges Denglish. Er ist ein netter Mann, geh mal hin. Der Kaffee schmeckt auch.
Kaffee 5 12von12

Auch wilde Katzen sollen nicht auf einen Kratzbaum verzichten müssen.
Oder warum sollte hier sonst einer in der Gegend rumstehen?
Auch wilde Katzen sollen nicht auf einen Kratzbaum verzichten müssen 6 12von12

Der Trick, das große Ganze zu vergessen besteht darin, alles aus der Nähe zu betrachten.
Das ist natürlich nicht von mir, sondern von Chuck Palahniuk. Das Buch wird gerade mit Hilfe einer Kickstarter Kampagne verfilmt & hat absolut nichts mit dem Photo zu tun.
Der Trick, das große Ganze zu vergessen besteht darin, alles aus der Nähe zu betrachten 7 12von12

Wochenende. Dunkle Schokolade.
Der Grund zur Süßen Sünde, statt zu den Eispiraten zu gehen. & vielleicht die zu erwartende Länge der Warteschlange.
Wochenende. Dunkle Schokolade 8 12von12

Warten.
Denn warten muß ich ehh noch. Also Füße hoch. Könnte schlimmer sein.
Warten 9 12von12

Entspannung im Gefahrengebiet.
*haha, hast du die Doppeldeutigkeit erkannt?
Entspannung im Gefahrengebiet 10 12von12

Endlich kann ich den Trailer auch sehen.
Das rauscht seit heute morgen durch meine TL & hatte bis jetzt nicht die Ruhe, den Trailer zu Rogue One anzugucken. Was auch nicht so schlecht ist, weil ich ihn jetzt zu Hause auf dem großen Fernseher sehen kann.
Endlich kann ich den Trailer auch sehen 11 12von12

Hey. Du mußt jetzt schlafen.
Na ja, aber erst noch das Heft zu Ende lesen.
Hey. Du mußt jetzt schlafen 12 12von12

12von12. Spätprogramm

12 von 12, die zweite.

Aus Gründen der (nicht vorhandenen) Akkuladung gibt es leider keine Vormittagsphotos. Außerdem fällt der 12. diesmal auf einen Sonntag & der läuft bei mir mehr oder weniger gleich ab.

Aua.
Ich habe eine oberflächliche Verletzung, die wie dolle brennt & nicht aufhört zu bluten.
Lädierung 1 12von12

Sonntag.
Kaffee & Kuchen.
Kaffee & Kuchen 2 12von12

Sonntagnachmittagspaziergang.
Es ist Frühling & die Bienen sind fleißig.
Fleißig 3 12von12

Während gefühlt alle anderen Pflanzen hier vertrocknen, werden die im Blumenkübel-Hack wohl ertrinken.
Das liegt daran, daß die Gießkanne in der Nähe der Blumen & so steht, daß ich sie dauernd im Blick habe.
Blumengießen 4 12von12

Sonntags skyphoniere ich mit meinen Eltern.
Heute mault Papa, weil ich während des Spiels anrufe. Spiel? Was für ein Spiel? Deutschlands erstes Spiel in dieser Männerfußball-EM ist doch erst um 21 Uhr dran. Aber Papa guck natürlich ALLE Spiele & es läuft gerade Irland gegen Schweden.
Elternskype 5 12von12

Spargelzeit.
Noch bis 24. Juni, dann ist Johannistag & alles vorbei. Ich muß alle sich bietenden Chancen nutzen.
Spargelzeit 6 12von12

21 Uhr.
Jetzt ist Anpfiff des Spiels Deutschland gegen die Ukraine. Aber das interessiert den Müll nicht.
Anpfiff 7 12von12

Ich habe ein neues Bändchen.
Das alte ist durchgebrochen & schwarze waren beim Umtausch gerade nicht vorrätig, also ist das neue ein Ruby Cross. & weil Sonntag ist habe ich auch die 10.000 Schritte gemacht.
Bändchenladung 8 12von12

Sonntag. #Badewannentweet-Tag.
Ich hab ja schon gesagt, mein Sonntag ist einigermaßen ritualisiert.
#Badewannentweet-Tag 9 12von12

Der Kreislauf von Leben & Tod.
In der Badewanne hab ich Zeit & Ruhe, die noch übrigen Comics zu lesen. Die aktuelle Heftserie von Poison Ivy kann ich wirklich empfehlen. Das ist zwar schon #5 von 6, aber ließ die mal. Da kommt bestimmt auch bald das Trade raus.
Help … Me … 10 12von12 10

Petrichor.
Es hat geregnet. Ich habe schon beim Müll rausbringen ein paar Tropfen abbekommen, aber während ich in der Wanne war, muß es richtig geströmt haben. Jetzt hat es aufgehört & riecht ganz toll.
Petrichor 11 12von12

Sprichwort mit wen man so findet, wenn man ausgetrunken hat.
Da wohnt wohl der Teufel & Gott wartet auf ihn. Aber sie haben sich nicht richtig abgesprochen, deshalb sind sie in verschiedenen Gefäßen. & in (m)einer Flasche sind beide nicht.
& unten in dieser Flasche … 12 12von12

 

 

 

& dein Tag so?